1. Ich heiße Gina – ja, das ist mein voller Name 😉
2. Ich bin eine ältere Schwester mit zwei Brüdern

3. Ich bin am 18.09.1990 in unserer POP UP YOGA Stadt München geboren

4. Ich bin im Münchner Süden mit viel Natur und Wasser aufgewachsen

5. Nein, Bayerisch kann ich leider nicht. Ich verstehe zwar alles, sprech es aber nicht 😉 Sonst gäbs garantier Yoga auf Bayerisch bei mir

6. Die Liebe zum Yoga – kommt von meinem ziemlich coolen Papa (ehemaliger Hippie, Meditierender, Suchender bis heute :))

7. Yoga mit 14 und Meditieren mit 15 Jahren? Ja, das habe ich tatsächlich damals schon angefangen 🙂

8. Ob ich deswegen ein braver Teenager war? Ganz und gar nicht. Im Gegenteil – fragt meine Eltern lieber nicht nach der Zeit 😉

9. Schon damals galt für mich: Das Leben besteht aus Balance. Party und Ruhe. Freunde treffen und einsame Spaziergänge. Zu Hause sein und die Welt sehen…..

10. Trotz antiauthoritärer Erziehung habe ich ein Abitur und studiert 🙂

11.  Was ich studiert habe? Management für Mode- und Design. Warum? Weil ich die Mischung aus kreativ und strukturiert mag. Und Mode 🙂

12. Was ich daraus gemacht habe? Nichts so direkt. Aber all das hat mich hier her gebracht, wo ich heute bin und ich habe viel Wissen mit ins Yoga nehmen können. Zumindest in den organisatorischen Teil 🙂

13. Nach dem Studium habe eine 200h Yogalehrerausbildung in Yogaworks gemacht (hatte ich davor auch noch nie gehört, ist aber eine gute Basis)

14. Was ich aber eigentlich machen wollte: Strala Yoga

15. Das kam kurz darauf als Intensiv-Training-Wochenende + ein 100h Training bei Tara

16. Wie ich auf Strala gekommen bin? In der Badewanne beim Yogajournal blättern

17. Wie ich auf POP UP YOGA gekommen bin? Bei einem Besuch einer guten Freundin in Zürich, einem super schönen Spaziergang und den besten Gesprächen

18. Die beste POP UP YOGA Partnerin, die ich mir wünschen könnte? Terry 🙂

19. Wenn ich nicht beim Yoga bin: arbeite ich von zu Hause aus. Ja, Yoga ist alles, was ich mache 😉

20. Ein Leben ohne Hund ist zwar möglich, aber nicht sinnvoll 😉

21. Andere gehen zum Therapeuthen, ich geh mit Herny Gassi 🙂

22. Ich habe die beste Familie und die besten Freunde

23. Ich liebe gemeinsames Kochen, gutes Essen und Schokolade

24. Ich gehe gerne aus und trinke auch gerne mal einen Wein. Denn wer immer nur vernünftig ist, verpasst auch etwas 😉

25. Ein Buch, das jeder gelesen haben sollte: Eckhart Tolle – Jetzt, die Kraft der Gegenwart

26. Ich nehme das Leben nicht so ernst

27. Ein Lied, das ich jeden Tag höre: Take it easy – von Hopton Lewis

28. Jeder Tag kann der Beginn eines neuen Lebens sein

29. Unser POP UP YOGA Motto: Entspannt sein kann man überall

30. Mein bester Ratgeber im Leben: Mein Bauchgefühl. Denn wer weiss besser, was ich brauche und was ich als nächstes machen soll, als ich selbst? 🙂

 

Du möchtest mehr wissen oder hast Fragen? Schreib mir, ich freu mich darauf von dir zu hören

Happy day und Namasté,

Deine Gina